Claudia Jung: Spanischer Stierkampf wird legal von der EU unterstützt

Ein Beitrag von Claudia Jung, den wir hier gerne veröffentlichen!

Spanischer Stierkampf wird legal von der EU unterstützt

Am heutigen Mittwoch wurden die EU- États für 2015 im Europäischen Parlament verabschiedet. Unter anderem auch die Gelder, die zur Förderung der Lebensmittelproduktion und für den Umwelt- und Tierschutz bereitgestellt werden.

Nicht nur Spanien, nein auch wir SteuerzahlerInnen tragen somit  „legal“ dazu bei, ohne es überhaupt zu wissen, dass die abscheuliche und sinnlose Tradition des spanischen Stierkampfes damit aufrecht erhalten wird. Denn Stierzüchter bedienen sich ungeniert der Fördergelder aus dem EU-Agrartopf für die Aufzucht und die Weideflächen für diese Stiere. Auch wenn diese Gelder nicht illegal sind, halte ich sie dennoch für moralisch bedenklich, ja im Grunde sogar für verwerflich.

Nach Angaben von Monika Vana, Grüne Europaabgeordnete und Mitglied im Budgetausschuss des Europaparlaments, würden auf diese Weise,130 Millionen Euro durch die EU jährlich legal in die spanische Stierkampfindustrie gepumpt. Für mich ein Wahnsinnsbetrag, um die Tiere zur Belustigung der Massen auch weiterhin qualvoll hinzurichten. Bewiesener Maßen wären Stierkämpfe ohne finanzielle Unterstützung bald Geschichte, denn die Gagen mancher Star-Stierkämpfer können durch Zuschauereinnahmen allein niemals erwirtschaftet werden.

Unterstützen Sie die Petition gegen EU-Fördergelder für Stierkämpfe:

http://supportgreens.eu/bullfighting

Es kann und darf  nicht sein, dass die Union einerseits den Tierschutz propagiert, gleichzeitig aber hunderte Millionen für das Quälen von Tieren bereitstellt.

Eure

Claudia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s