Auch Claudia Jung engagierte sich im „Humanic“-Store – Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Im „Humanic“-Store in der Hofstatt in der Sendlinger Straße hat auch Claudia sich im Herbst 2014 für ein paar Stunden lang als Schuhverkäuferin einspannen lassen. Für die gute Sache, versteht sich: Zehn Prozent des Verkaufs-Erlöses gingen an die Stiftung „KinderHerz“, die sich für herzkranke Kinder in Deutschland engagiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen…

http://www.magazine4.de/17-150e-fuer-kleine-kinder-herzen-scheckuebergabe-der-humanic-aktion-zugunsten-der-stiftung-kinderherz/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s