Schlagwort-Archive: Schlager

Claudia Jung taucht am 02. Oktober 2016 in die bunte Shoppingwelt des HavelParks ein

Normalerweise flanieren die Besucher durch die hellen Mallbereiche des Havel- Shopping-Parks mit seinen rund 76 Geschäften, oder genießen während oder nach dem Einkauf die ein oder andere Pause in den Ruhe-Oasen bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee.

Doch am 02. Oktober 2016 wird für rund 1 Stunde alles anders sein! Denn Claudia Jung „taucht“ in die bunte Shoppingwelt des HavelParks ein und „rockt“ die HavelMall!

Ihre Fans dürfen sich freuen, denn das, was sie an Claudia Jung neben ihrer eindrucksvollen Stimme besonders schätzen: Es wird für jeden Geschmack etwas im Gepäck sein! Brandneues, aber auch ihre großen Hits aus über 30 Jahren Schlagerbühne!

Weitere Infos:

Adresse:
Havel Park Dallgow
Döberitzer Weg 3
14624 Dallgow-Döberitz

Der Havel Park Dallgow liegt nur wenige Minuten von der B2 und der B5 entfernt und die Autobahn A10 stellt eine direkte Verbindung zum Zentrum Berlins dar.

Parkhaus – Einfahrt und Eingabe ins Navigationsgerät

Den Autofahrern stehen nach Auskunft des Mall-Betreibers am Einkaufszentrum 3.400 großzügige kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Diese seien einfach und bequem über den Döberitzer Weg zu erreichen

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Fünf Buslinien (M32) (604) (655) (653) (663) fahren direkt zum Haupteingang und bieten eine direkte Anbindung zum Havel Park Dallgow.

http://www.havelpark-dallgow.eu/

 

 

 

Claudia Jung ‚smago award 2015‘ – „Coveralbum des Jahres + soziales Engagement“ by Alex Richter

„Der Smago-Award am vergangenen Sonntag in Berlin war wirklich eine tolle Veranstaltung. Herzlichen Dank lieber Andy für Deinen unermüdlichen Einsatz in Sachen Deutscher Schlager und Danke, dass ich ein Teil Deines großartigen Events sein durfte!“

Mit diesen Worten bedankte sich Claudia Jung heute auf Ihrer Facebookseite und wir freuen uns mit ihr, denn seit Sonntag kann sie den begehrten goldenen Notenschlüssel ‚smago award 2015‘ – „Coveralbum des Jahres + soziales Engagement“ ihr Eigen nennen!

Der ’smago! Award’ ist der erste deutsche Musikpreis der durch eine elektronische Zeitschrift vergeben wird und Künstlern für besondere Leistungen und Erfolge in der Schlagerszene im zurückliegenden Jahr zu Teil wird. Der Preis wird seit 2011 jährlich vergeben. Initiator des Preises ist Andy Tichler, Gründer des „Schlager-Magazin Online“ Smago!

Präsentiert wurde smago! Award 2015 – Die Gala-Preisverleihung der Extraklasse von radio B 2, das MERCURE Hotel MOA Berlin (, wie das BEST WEST PREMIER Hotel MOA Berlin ab 01.01.2016 heißt) und www.smago.de – DAS Online-Magazin für deutsche Musik !

Alex Richter aus Magdeburg besuchte die Gala der Extraklasse und hielt Claudia Jung LIVE ON STAGE für euch in wunderschönen, ausdruckstarken Bildern fest!

http://claudiajungalexrichterfotografie.jimdo.com/claudia-jung-smago-award-2015-berlin-10-01-2016/

12565613_10153864742840786_8631741257284177153_n

Alle ‚smago!Award 2015‘ Gewinner im Überblick:

  • KLUBBB3: „Hit-Tipp 2016“
  • Florian Silbereisen: „Erfolgreichster Showmaster des Jahres“
  • Amigos: „Erfolgreichstes Schlager-Duo Europas“
  • Mathias „Matze“ Roska: „Produzent des Jahres“
  • Michael Jürgens: „Bester, erfolgreichster Showproduzent des Jahres“
  • Mitch Keller: „Der neue Hoffnungsträger des Popschlagers“
  • Herzdame: „Der smago! Solitär-Award“
  • voXXclub: „Erfolgreichste Gruppe Volxpop“
  • Edda Kraft: „TV-Produzentin des Jahres“
  • die Cappuccinos: „Erfolgreichste Gruppe in der Jahresbilanz 2015 Rundfunk-Hitparaden Schlager/Volksmusik“
  • Bernhard Brink: „Erfolgreichste MDR-Sendung des Jahres“
  • Andy Borg: „Entertainer des Jahres + Stadl-Moderator der Herzen“
  • Jonathan Zelter: „Entdeckung des Jahres – männlich“
  • Anni Perka: „Entdeckung des Jahres – weiblich“
  • DJ Ötzi und Nik P.: „Jahrtausendhit-Duo“
  • Andrea Jürgens: „Comeback des Jahres 2015/2016“
  • Larissa Felber: „Der neue Kinderstar“
  • Christian Lais: „Erfolgreichster Radiokünstler“
  • Claudia Jung: „Coveralbum des Jahres + soziales Engagement“
  • Heino: „50 Jahre Heino“
  • MDR-Moderator André Holst: „Charity Award für 20 Jahre Showtalk“

Den kompletten Bericht lest ihr hier!

http://www.smago.de/d/artikel/73665/

Vielen Dank an Alex Richter für die wundervollen, ausdrucksstarken Bilder.

 

 

Es hat sich „ausgestadlt“! – In 2015 Claudia Jung: “Der Stadl ohne Dich, lieber Andy, wird sein wie ein Sommer ohne Blumen!:-(((“

Claudia Jung: “Der Stadl ohne Dich, lieber Andy, wird sein wie ein Sommer ohne Blumen!:-(((“

Und es hat sich „ausgestadlt“! Schluss, aus, vorbei – die regulären Sendungen der „Stadlshow“ werden nicht fortgesetzt, es soll lediglich noch die Silvesterausgabe geben. Das gaben die verantwortlichen Sender bekannt.

Offiziell heisst es: http://www.br.de/presse/inhalt/pressemitteilungen/silvestershow-100.html
Zitat: „Nach eingehender Analyse der beiden Sendungen im September und zu Silvester sind die Partnersender ORF, BR/Das Erste und SRF zu dem Entschluss gekommen, die regulären Ausgaben der „Stadlshow“ nicht fortzusetzen. Die Silvesterausgabe mit Publikumslieblingen und Stars der Branche hat jedoch gezeigt, dass das Format auf diesem Sendeplatz Potenzial hat.

Die Partnersender sind nun übereingekommen, ihrem Publikum auch in diesem und im nächsten Jahr (2016 und 2017) zu Silvester eine gemeinsame Show aufbauend auf den bisherigen Erfahrungen zu präsentieren. Details dazu werden im zweiten Halbjahr 2016 bekanntgegeben.“

Vorausgegangen war, dass nach mehr als 30 Jahren „Musikantenstadl“ seitens der Programmverantwortlichen, der langjährige Moderator Andy Borg abgesetzt wurde. Selbige fanden das Publikum mit durchschnittlich 68 Jahren zu alt und tauschten Borg gegen das jüngere Moderatorenduo Francine Jordi und Alexander Mazza ein. Der Spagat, Tradition und Moderne zu verbinden, das musikalische Spektrum zu erweitern und jüngeres Publikum anlocken und bestehendes Publikum erhalten, ist fürchterlich in die Hose gegangen.

Wie recht Claudia Jung nur hatte!

CJ_001

Claudia Jung: “Über Irrsinn und Ignoranz der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten!!Kann das Theater um diese Sendung nicht endlich mal aufhören? Über Erfolg muss man doch nicht diskutieren!
Der spricht für sich!!!”

In einem weiteren Post heisst es:

Claudia Jung: “Der Stadl ohne Dich, lieber Andy, wird sein wie ein Sommer ohne Blumen!:-(((
Du warst das Beste, was dieser Sendung passieren konnte!
Wie blöd muss man sein, das wegzuwerfen!”

https://claudiajungfanclubzentrale.wordpress.com/2015/02/23/claudia-jung-der-stadl-ohne-dich-lieber-andy-wird-sein-wie-ein-sommer-ohne-blumen/

Auch Andy Borg (55), der die Sendung von 2006 bis Juni 2015 moderierte, meldet zu Wort. Gegenüber „Bild.de“ sagte er: „Es bricht mir, und ich glaube auch Millionen von Musikantenstadl-Fans, das Herz, auf die Trümmer eines 34 Jahre jungen Fernsehklassikers blicken zu müssen. Verlierer sind neben meinen Gesangskollegen, denen diese TV-Plattform verloren geht, vor allem die Fernsehzuschauer.“

Jede weitere Sendung in diesem Format wäre tatsächlich Geldverbrennen!

 

 

 

Claudia Jung am 18. Juni 2016 LIVE ON STAGE bei der ‚Schlagernacht Olten’/Schweiz

 

Als Schlagerfan von Kindesbeinen an und seit einigen Jahren persönlich aktiv als Entertainerin in diesem Genre, war es für Jolanda Plüss schon seit geraumer Zeit ein Herzenswunsch, selber einen Schlagerevent der Extraklasse zu organisieren. Mit der Schlagernacht Olten wird aus ihrem dem Wunsch nun Realität.

18. Juni 2016

16.00 Uhr Türöffnung
ab 16.00 Uhr Autogramme (Reihenfolge wird vor Ort bekannt gegeben)
17.30 bis 18.30 Uhr Newcomer
19.00 bis 21.00 Uhr Interpreten
21.00 bis 21.20 Uhr Pause
21.30 bis 23.00 Uhr Interpreten
23.00 Uhr Ende | VIP Aftershow Party

Nebst einem hochkarätigen Starangebot freut sich Jolanda Plüss besonders, vielversprechenden Nachwuchstalenten, wie Andre Steyer, Jessica Ming, Hannah und Anna-Carina Woitschack eine attraktive Bühnen-Plattform zu bieten.

Neben Claudia Jung freuen sich Andy Borg, Nik P., Karel Gott, Francine Jordi, um nur einige Namen zu nennen, am 18. Juni 2016 auf euch Fans und 5500 Besucher in der Eissporthalle Olten diesen Top-Event für Gäste, wie Interpreten zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, heisst es auf der Website von Jolanda Plüss.

 

Karten und weitere Informationen:

 

10345_1024366920918022_4881597076061389832_n

http://www.schlagernacht-olten.ch/

 

Gute Unterhaltung!